Die Schlafmütze für guten Schlaf bei Zugluft und kalter frischer Luft.


Starke Temperaturschwankungen und Zugluft überfordern unser Immunsystem häufig.  Eine offene Tür, ein offenes Fenster – und wenn man den kalten Hauch bemerkt, ist es meist schon zu spät. Kopfschmerzen, Erkältungssymptome wie Schnupfen, Halsschmerzen, Nebenhöhlenprobleme, Räusperzwang - das sind einige der Folgen. 

Vor allem die Augen trocknen schnell aus, was zu Bindehautentzündung oder einer Infektion der Augen (Gerstenkörnern) führen kann. 

 

Die Schlafmütze für guten Schlaf bei Zugluft und kalter frischer Luft.

Wiederum brauchen manche Menschen einen stetigen frischen Luftzug um die Nase um nachts richtig zu entspannen. Das ist jedoch nur dann ein Genuss, wenn die Zugluft nicht an anderen Stellen als kalt und störend empfunden wird.

 

Mit somnikap tauchst du ein in eine wohlige schützende Hülle. Sie schirmt die Zugluft rundherum vom Kopf ab und lässt dich entspannen. Ohne schwitzen!